CrefoZert bestätigt Thieme-Bonität

CrefoZert bestätigt Thieme-Bonität

CrefoZert bestätigt Thieme-Bonität

CrefoZert bestätigt Thieme-Bonität

Das Bauprojekt sicher abschließen: Für Bauherren eines der wichtigsten Anliegen. Um seinen Kunden Planungssicherheit zu verschaffen, hat sich Thieme seine Bonität auch in diesem Jahr von der Creditreform bestätigen und mit dem CrefoZert zertifizieren lassen.

„Wer mit Thieme zusammenarbeitet, darf sich hundertprozentig darauf verlassen, vor Leistungsausfällen bewahrt zu bleiben. Nur so können jahrelang währende Geschäftsbeziehungen aufrechterhalten und vertrauensvoll weiterentwickelt werden“, meint Thieme-Geschäftsführer Stefan Griesemann.

Das CrefoZert belegt die Bonität von Unternehmen auf Grundlage der letzten Jahresabschlüsse. Bereits im vergangenen Jahr erhielt Thieme das Zertifikat für seine positive Bilanz. Die Umsetzung langfristiger Großbauprojekte ist somit abgesichert.

„Dass Dienstleister dieser Branche inmitten eines längerfristigen Bauprojekts finanziell einbrechen, ist leider traurige Realität“, weiß Benjamin Dettmer von Creditreform. „Deshalb ist es wichtig, Bonitätsrisiken zu überprüfen.“

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close