Jetzt Termin vereinbaren

NEU: Thieme-Außenstelle in Hannover

NEU: Thieme-Außenstelle in Hannover

NEU: Thieme-Außenstelle in Hannover

NEU: Thieme-Außenstelle in Hannover

Ab dem 01.06. bezieht Thieme seine Außenstelle in Hannover Herrenhausen. Das neue Büro in der Haltenhoffstraße 166 dient der Planung und Verwaltung der Bauprojekte in der Region Hannover. Gleichzeitig bekräftigt die Außenstelle die Ambitionen, das Einsatzgebiet rund um Hannover zu stärken.

Dazu erklärt Thieme-Geschäftsführer Stefan Griesemann: „Hannover passt zu uns und unserem Unternehmensportfolio. Dass wir nun eine Außenstelle in Hannover beziehen, ist für Thieme ein wirtschaftlich sinnvoller Schritt in die Zukunft.“

Die in Hannover tätigen Mitarbeiter werden von Beginn an von der Außenstelle profitieren. Denn die fortlaufenden Bauarbeiten am großangelegten Wohngebiet ConstantinQuartier erfordern ein Büro für die weitere Planung und Verwaltung. Eine Fahrt in das 80 km entfernte Wolfsburger Büro ist dann nicht mehr nötig. Das öffnet Türen, um weitere Bauprojekte in der Region ins Auge zu fassen.

„Wir möchten unser Engagement überall dort ausbauen, wo Wert auf unsere überzeugenden Leistungen in Industrie- und Gebäudetechnik gelegt wird. Längst betätigen wir uns nicht nur in Wolfsburg, sondern weit über die Stadtgrenzen hinaus – eine gute Entwicklung, die das Unternehmen auf ein sicheres Fundament stellt. Und damit auch den Standort Wolfsburg stärkt“, ergänzt Thieme-Geschäftsführer Reinhard Klauenberg.